Für Kinder

Auch für unsere kleinen Gäste sind den Freizeitaktivitäten im Wallis beinahe keine Grenzen gesetzt. einige Vorschläge haben wir für Sie zusammengestellt:

  • Alle Walliser Spielplätze (Mit genauem Beschrieb, Lageplan etc) unter:
    www.spielplaetze-wallis.ch
  • Crans-Montana: Bei den kleinen Seen im Dorfzentrum gibt es unzählige sehr schöne, vielseitige und gepflegte Spielplätze (z.T. mit Picknicktischen etc.).
  • Leukerbad: Spielplatz und Minigolf bei der Sportarena (Parkhaus Sportarena).
  • Alpiner Zoo in Les Marécottes
    Alpiner, zoologischer Garten, in 15 Minuten von Martigny per Auto oder Zug erreichbar. Auf 35'000 m2 verteilt, entdecken Sie einen grossen Teil unserer alpinen Tierwelt.
    Eingebettet in der reizvollen alpinen Landschaft, auf einer Höhe von 1100 m präsentiert der Zoo von Marécottes/Salvan vor allem wildlebende, heimische Tiere wie Füchse, Braunbären, Steinböcke etc.
    Die Tiere sind in einem wunderbar angelegten und in die Landschaft integriertem Gehege. Die Anlage ist sehr familienfreundlich und auch mit Kinderwagen gut befahrbar.
    Angeschlossen an den Zoo ist ein in Granit eingefügtes 70 Meter langes Schwimmbad welches konstant 25°C aufweist und ein kleines Kinderbassin.
    Eintrittskarten nur für Zoo, nur für Schwimmbad oder im Kombi erhältlich.
    Ebenfalls vorhanden: Parking, Restaurant-Pizzeria, Kinderspielplatz, Ponyreiten im Sommer, Pick-nick-Plätze.
    Mehr Informationen unter: www.zoo-alpin.ch
  • Adventure Labyrinth in Evionnaz
    Das grösste Naturlabyrinth der Welt liegt in der Walliser Gemeinde Evionnaz. 18'000 Thujen säumen den drei Kilometer langen Irrgarten, in dem geheimnisvolle Schätze und Spiele versteckt sind und an dessen Ziel ein Spielplatz der Superlative wartet.
    Zwischen Martigny und St. Maurice liegt das Abenteuerlabyrinth von Evionnaz. Tausende Thujabäume führen die Besucher in die Irre, Hindernisse, spielerische Herausforderungen und versteckte Schätze erhöhen die Spannung bei der Suche nach dem Ziel.
    Hier warten Riesenrutschbahnen von bis zu 30 Metern Länge, Trampolin, Kletterwand, Minigolf und zahlreiche weitere Spielmöglichkeiten. Der Park bietet je nach Jahreszeit verschiedene Themen, beispielsweise zu Halloween. Speis und Trank können im Schnellimbiss, in der Crêperie, im Restaurant und auf einem der zahlreichen Picknickplätze genossen werden. Das Parkgelände ist rollstuhl- und kinderwagengängig.
    Mehr Informationen unter: www.labyrinthe.ch

  • Happylandnew in Granges
    Das Ganze Happylandteam vereint sich mit Elsa und Otto um Euch willkommen im Vergnügungspark zu heissen. Happylandnew ist nicht nur der grösste Vergnügungspark der Schweiz sondern auch sein Restaurant seine Terrasse und alles was es braucht um einen gemütlichen Tag in Familie zu geniessen. Verschiedene Attraktionen wie Minigolf, Nautic Jet, Sea Star, Luftballons, Simulator, Schaukel. Helikopter, The red baron, Auto-Moto, Cherokee, Big Tobbogan, Mov-mat, Achterbahn und Spielsalon laden zum amüsieren ein.
    Mehr Informationen unter: www.happylandnew.ch

  • Brigerbad
    Erleben Sie das grösste Freiluft Thermalbad der Schweiz im Herzen der Alpen...
    Es ist samt grossem Camping, Parkplatz, Wellness-Angeboten und Restaurant gut mit dem Auto erreichbar. Für Kinder und Abenteurer wartet eine 182 Meter lange Rutschbahn durch die Felsen!
    Mehr Informationen unter: www.thermalbad-wallis.ch

  • Leukerbad Therme
    Kinder- und Kleinkinder sind in diesem Thermalbad herzlich willkommen. Das Kinderbecken mit Rutsche und Spielhäuschen sowie die Kleinkinderecke mit diversen Spielgeräten bieten Kindern eine tolle Möglichkeit nach Herzenslust zu plantschen. Der Burgerblitz ist zudem die erste xtube Reifenrutsche in der Schweiz, eine neuartige Breitrutsche mit Ein- und Zweisitzreifen, Steilkurven, zwei 360° windungen und einer Länge von 126 Metern.Bei 36° können Sie sich zudem im Freibad so richtig entspannen und den einmaligen Blick auf die umliegende Bergwelt geniessen.
    Die Liegewiese mit neuem Rasen und das neue Beachvolleyball-Feld (11x16m) sind im Sommer ebenfalls zu benutzen.
    Mehr Informationen unter: www.leukerbad-therme.ch

  • Aquaparc in Le Bouveret
    Mehr Informationen unter: 
    www.aquaparc.ch

  • Seilpark in Blatten
    Nachdem Sie im Park mit dem nötigen Material ausgerüstet worden sind, schult Sie das Seilpark-Personal auf der Instruktions-Anlage. Sie absolvieren vier verschiedene Schwierigkeitsstufen im Parcours. Es erwarten Sie wackelige Seilbrücken und verrückte Tyrolliennes.
    Der Seilpark bietet Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen ein spannendes Erlebnis in freier Natur, das den Alltag vergessen lässt. Ein unvergessliches Abenteuer und viel Spass zusammen mit der Familie ist garantiert.
    Mehr Informationen unter: http://www.brig-belalp.ch

  • Trottibike Belalp
    Fahren Sie in den Sommermonaten - dort, wo Sie im Winter mit dem Schlitten runtersausen - mit einem Trotti-Bike von der Belalp bis nach Blatten. Ein rasantes Erlebnis für die ganze Familie.
    Die Trotti-Bikes können sowohl bei der Talstation Blatten als auch auf der Bergstation der Belalp Bahnen gemietet werden.
    Der Mietpreis für diesen Riesenspass beträgt CHF 10.00 pro Fahrt (inklusive Helm).
    Mehr Informationen unter: www.brig-belalp.ch

  • Ravensburger Spielweg in Grächen
    Der Ravensburger Spieleweg liegt inmitten des traumhaften Wandergebietes rund um Grächen.
    Insbesondere für Familien bietet der Spieleweg auf dem „Weg zum Gipfel“ kurzweilige und spannende Abwechslung. Schon oft wurde so aus einem ursprünglich geplanten Gipfelsturm, unerwartet ein lustiger und abwechslungsreicher Spielnachmittag. "Take it easy"lautet in diesem Fall nicht nur das Motto der neu definierten Wanderung, sondern auch das Spiel bei der ersten von insgesamt 8 Spielstationen.
    Ein solcher Ausflug bleibt Eltern wie Kinder als besonderes Erlebnis im Gedächtnis oder eben im "Memory" haften. Auf- und absteigen kann man auch beim "Leiterlispiel" und eine "Schweizer Reise" ist auch in der Spielstation 2 ohne Anstrengung möglich. Eine Alternative zum Gipfelstürmen bietet der Spieleweg insbesondere bei unsicherer Witterung. Die Spielhäuser, untergebracht in kleinen, heimeligen Chalets, die mit Spieltischen und Bänken ausgestattet sind, befinden sich an landschaftlich reizvollen Orten.
    Das ganze Spielmaterial muss allerdings in speziellen Spielerucksäcken mitgetragen werden. Diese Rucksäcke können bei Grächen Tourismus vor Antritt der Wanderung für CHF 10.00 bezogen werden. Dazu gehört auch ein Spiele-Pass, der nach den Ferien in Grächen gegen ein Geschenk eingetauscht werden kann.
    Mehr Informationen unter: www.matterhornvalley.ch/d/kids/spielweg.html

  • Robi’s Spiel- und Tierpark in Grächen
    Oberhalb des Sportzentrums liegt im Wald - in einer sanften Hügellandschaft eingebettet - der 4000m2 grosse Spiel- und Tierpark.
    Der Spielpark umfasst einen Kletterfelsen, eine Baum- und Jagdhütte, ein Karussell, Schaukeln, eine Riesenrutschbahn, einen Märchenweg, eine Baggerstation u.a.
    Der Tierpark dem Waldrand entlang ist aufgeteilt in ein Kleintier- und ein Nutztiergehege mit heimischen Tieren verschiedener Rassen, wie Hühner, Kaninchen, Zwergkaninchen, Meerschweinchen, Schafe, Ziegen, Enten und Gänsen.
    Der Spiel- und Tierpark ist von Juni bis Oktober täglich geöffnet. Am Kiosk werden Getränke, Glaces, Würste usw. angeboten.
    Die verschiedenen Feuerstellen, Tische und Bänke laden zum Verweilen ein.
    Mehr Informationen unter: www.graechen.ch/d/kids/spielplatz.html

  • Einzigartige Märchen-Gondelbahn in Grächen
    Grosse und kleine Gäste fahren in der einzigartigen Märchen-Gondelbahn ins Wandergebiet rund um die Hannigalp. Rotkäppchen und das tapfere Schneiderlein begleiten die kleinen Gäste quasi persönlich auf die Hannigalp. Kaum eingestiegen, beginnt das Erlebnis. Die Stimme der bekannten Schauspielerin Silvia Jost ertönt und entführt die Fahrgäste in das Reich der Grimm-Märchen. Jede Geschichte dauert genauso lang wie die Bahnfahrt. Zum Blickfang wird die passende Märchen-Verkleidung der Gondeln, entsprechend der Geschichte, die innen ertönt.
    Mehr Informationen unter: www.graechen.ch

  • SiSu Familienpark in Grächen (nur Sommer)
    Mit der Märchen-Gondelbahn auf der Hannigalp angekommen, begrüsst das Grächner Maskottchen SiSu („sicher Sunna“) seine Gäste im märchenhaften SiSu Familienpark. Eine Erlebniswelt aus verschiedenen Wasserspielen, Klettergarten und einem riesigen Spinnennetz öffnet sich, ganz wie im Märchen „SiSu findet SuLa“. Das Highlight im SiSu Familienpark ist die Sommer-Tube-Bahn. In einem grossen Luftreifen startet eine rasante Rutschfahrt mit Tunnel. Ein unvergessliches Abenteur beginnt im Indianerfort, wo die ganze Familie, Tipi übernachten kann.
    Mehr Informationen unter: www.graechen.ch

  • Minigolf
    Minigolf-Anlagen finden Sie in Leukerbad, Gampel, Sion, Blatten, Saas Almagell, Saas Fee, Grächen